Stützpunkt & Revier
Egal, ob Sie per Flugzeug oder Auto anreisen - die Marina Kremik ist dank Autobahn- und Flughafennähe (25 km bis Split - 100 km bis Zadar) leicht zu erreichen.

Wo sind wir?


Kontaktzentrum

  • Email
  • Skype My status

Perfekter Service

Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar, unsere deutsch sprechenden Mitarbeiter am Stützpunkt helfen Ihnen jeder Zeit bei allen Fragen rund um die Yacht und gerne auch bei Fragen zur Törnplanung, bei Liegeplatz- und Restaurantreservierungen. Und wenn Sie einmal unterwegs technische Probleme mit der Yacht haben, so erreichen Sie unsere Serviceleute rasch.


Wichtige Manöver

Immer mit der Ruhe!

Anlegemanöver bereiten so manchem Skipper Magenschmerzen. Wer pro Jahr nur eine, maximal zwei Urlaubswochen auf einer Motoryacht veritabler Größe unterwegs ist, dem fehlt es zwangsläufig an Routine und entsprechendem Know-how. Das Resultat mangelnder Übung ist in den Marinas zu beobachten; stattliche Yachten hängen wie zappelnde Fische mit dem Propeller in der Muring, wild gestikulierende Skipper brüllen die eingeschüchterte Crew an.

Solche Szenarien müssen nicht sein. Das Anlegen mit einer Motoryacht ist genau so einfach wie das Einparken mit dem Auto. In beiden Fällen müssen die Umgebungsbedingungen beachtet werden - beim Autofahren ruhender und fließender Verkehr, beim Yachting Stärke und Richtung des Windes. Am Schiff kommt außerdem die Einbeziehung der Mannschaft dazu, denn der beste Skipper steht auf verlorenem Posten, wenn die Crew nicht weiß, was zu tun ist.

Viele Manöver im Detail finden Sie in unserem PDF "Offshore Boote - Anlege Praxis"


Dokumente

Offshore Boote - Anlege Praxis.pdf